Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Künstler*innengespräch mit Doireann O’Malley, Nika Pecarina, Pol Merchan und Elena Schmidt

.
06. April 2017, 19:00 Uhr - 06. April 2017, 20:30 Uhr

Donnerstag, 06. April 2017, 19:00 Uhr | Seminarraum ERH | Eintritt frei | in englischer und deutscher Sprache

Vortrag und Gespräch mit Doireann O’Malley und den Protagonist*innen Nika Pecarina, Pol Merchan und Elena Schmidt aus dem Film Prototypeswelcher in der Ausstellung "Wild – Transgender and the Communities of Desire" zu sehen ist.

 

Wild – Transgender and the Communities of Desire ist eine internationale Gruppenausstellung und versammelt aktuelle Kunstwerke, die sich mit den Fragen und Herausforderungen des Lebens und der Communities von Transgendern beschäftigen. Dabei handelt es sich nicht unbedingt um eine Untersuchung der Komplexität des Transgenderismus; vielmehr erscheint der Transgenderismus in dieser spezifischen Konstellation von Kunstwerken als eine Perspektive, aus der gegenwärtige (gesellschaftliche) Verhältnisse und Lebensbedingungen formuliert und erzählt werden.

 
 Film stills of Prototypes, 2017 © Doireann O’Malley

 

Doireann O'Malley wurde 1981 in Irland geboren. Ihre Arbeit beinhaltet eine Vielzahl von Medien: das Zusmmenstellen on Filmen, Schreiben von fragmentierten Wortkompositionen und Sammeln von Bildern sind ihre zentralen Methoden. Reflexionen über die privaten Sphären der Erfahrung sind mit einer subtil politischen, poetischen Form komponiert. Absurdität, Phantasie und Träume inspirieren ihre Konstellationen. Doirean O'Malley lebt und arbeitet in Berlin und ist zur Zeit Stipendiatin der Stiftung Niedersachsen am Edith-Russ-Haus.

 

 
Nika Pecarina, Doireann O'Malley und Pol Merchan.

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg