Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

"Flugstunden"

Führung
Thematische Führungen
28. November 2009, 15:42 Uhr - 14. Februar 2010, 15:42 Uhr
Moby Dick, 2000, Video, 12:35 min., Still Huhn, © Guy Ben-Ner 2000
Moby Dick, 2000, Video, 12:35 min.,
Still Huhn, © Guy Ben-Ner 2000

Die Kunstvermittlung des Edith-Ruß-Hauses für Medienkunst lädt Schulklassen zu thematischen Führungen und Workshops in die aktuelle Ausstellung ein. Vom 28. November bis zum 14. Februar 2010 zeigt das Edith-Ruß-Haus für Medienkunst die Ausstellung "Flying Lessons" von Guy Ben-Ner.
Seine Filme erzählen fiktive Geschichten, die sich an literarische Vorlagen anlehnen. Guy Ben-Ner erscheint in allen seinen Videoarbeiten in verschiedenen Rollen und Funktionen; er tritt als Autor, Protagonist und Regisseur in Erscheinung.



Die Videoarbeiten Guy Ben-Ners thematisieren verschiedenste Bereiche des gesellschaftlichen und künstlerischen Lebens und enthalten eine Vielzahl an literarischen und filmischen Zitaten. So bietet die Ausstellung unterschiedliche Anknüpfungspunkte, wie die Verschränkung von Kunst und Leben, Rollenbilder von Männlichkeit, Vatersein und Sexualität, ökonomische Bezüge und Kapitalismuskritik, sowie die Medien Literatur und Film.
Da die gezeigten Arbeiten größtenteils in englischer Sprache zu sehen sind (teilweise mit deutschen Untertiteln), besteht die Möglichkeit englische oder englisch-deutsche Führungen im Rahmen des Sprachunterrichts anzubieten. Thematische Schwerpunkte s.o. oder nach Absprache. (Die dialogischen Führungen sind buchbar ab 1 Stunde)
Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg