Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Lilia Pérez Romero: "Frontera V.02" - Künstlergespräch

Künstlergespräch
16. Juli 2008, 20:00 Uhr
Künstlergespräch
in Kooperation mit Netherlands Media Art Institute, Amsterdam

Lilia Pérez Romero: "Frontera V.02"

Einführung von Susanne Jaschko: „Das interaktive Porträt in der Medienkunst“ 
Im Rahmen des Artist in Residence Programmes des Netherlands Media Art Institute (NIMk) arbeitet die mexikanische Künstlerin Lilia Pérez Romero derzeit an der interaktiven Installation Frontera V.02. Das Werk lässt sich als interaktives Portrait beschreiben: Der Betrachter hat die Möglichkeit mit einer virtuellen Person über Berührung in Kontakt zu treten. Die Künstlerin wird an diesem Abend Einblick in ihre Forschungs- und Entwicklungsarbeit geben, auf der Frontera V.02 basiert und auf die Geschichte des (interaktiven) Videoportraits eingehen.

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg