Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Filmprogramm im Rahmen von Cur(at)ing the Planet? The Anthropocene Earth in the Museum World

.
SMAC – Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz
19. Oktober 2016, 19:00 Uhr

Eine Veranstaltung im Rahmen des Symposiums Nature meets Nurture der Kulturstiftung des Bundes im Rahmen von FELLOW ME!, der mobilen Akademie im Programm Fellowship Internationales Museum.

"Das Anthropozän als mögliches neues Erdzeitalter und gedankliches Konzept erfordert ein Umdenken in der Museumsarbeit. Positionen gegenüber der Naturwelt müssen neu verhandelt werden. Museen werden zu kritischen Akteuren, die sich an einem transnationalen und transformativen Prozess beteiligen."

http://www.smac.sachsen.de/veranstaltungen-details.php?id=1055

  • Vortrag in Englisch mit deutscher Übersetzung
  • Filmprogramm, kuratiert und eingeleitet von Marcel Schwierin, Leiter des Edith-Russ-Hauses für Medienkunst, Oldenburg.
  • Anschließend Diskussion und kleiner Empfang.

Die Veranstaltung findet im Vortragssaal des smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz statt. Der Eintritt ist frei. Anmelden kann man sich bis zum 14.10.2016 unter www.fellow-me.de/anmeldung/.

Filmprogramm
Sophia al-Maria: A Whale Is a Whale Is a Whale, Vereinigte Arabische Emirate/USA 2014, 2:40 min
Louis Henderson: Lettres du Voyant, Ghana/Frankreich 2013, 40 min

 


Lettres du Voyant (Poster) © Louis Henderson 2013

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg