Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Ulrike Haage - IN:FINITUM

Konzert
Solo-Konzert für Flügel und Elektronik
09. März 2013, 20:00 Uhr

Eintritt € 5,- / ermäßigt € 2,50

Nur wenige Künstler leben Veränderung so konsequent wie die Komponistin und Pianistin Ulrike Haage. Mit ihrem aktuellen Soloalbum in:finitum und im Rahmen eines Stipendiums im Leuphana Arts Program (LAP) der Leuphana Universtität in Lüneburg präsentiert sie ihren spezifischen Ansatz im Konzert im Edith-Russ-Haus für Medienkunst. Darin bedarf es nur weniger Töne, die sich herausheben aus den üblichen Klängen, die sich konzentrieren, wiederholen und in der Wiederholung selbstständig werden, um zu sich selber zu finden. Es ist aufregend und faszinierend zugleich, wie viel Ulrike Haage zu sagen hat - und wie wenig sie braucht, um dies auszudrücken. Für sie ist es nur konsequent, dem Ton in seiner klaren, unverstellten Form  viel Raum zu geben: „Man kann mit einem einzigen Ton alles sagen. Von allen Instrumenten ist das mit dem Flügel vielleicht am ehesten möglich.“

In Kooperation mit dem Leuphana Arts Program (LAP) der Leuphana Universtität, Lüneburg.


Gefördert durch:

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg