Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Krawinkel, Eckstein und die rätselhafte Kordel - Trickfilmpräsentation

Workshop
Präsentation des Trickfilms in der KiBuM-Ausstellung 2008
09. November 2008, 10:00 Uhr - 03. Dezember 2008, 18:00 Uhr


Schülerinnen und Schüler der Oldenburger Grundschule Heiligengeisttor haben einen Kurzfilm in Stop-Motion-Technik produziert. Die Kinder haben ein Storyboard und ein Bühnenbild entwickelt. Die Figuren Krawinkel und Eckstein des niederländischen Kinderbuchautors Wouter van Reek wurden von Ihnen neu interpretiert und animiert. Das Ergebnis ist in der KIBUM-Ausstellung zu sehen.
Leitung: Christian Gude, Nanna Lüth, Wouter van Reek

Planung, Konzeption und Durchführung der Kunstvermittlung am Edith-Russ-Haus für Medienkunst

2004 - 2006: Paula von Sydow
05/2008 - 01/2012: Nanna Lüth
02/2012 - 10/2012: Barbara Loreck

 

 


Das Vermittlungsprogramm des Edith-Ruß-Hauses für Medienkunst wird aktuell gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, die Stadt Oldenburg, die Oldenburgische Landschaft und dem Verein Lebendiges Museum e.V.

              

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg