Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Das Monster und der Fön - Trickfilmworkshop

Workshop
10. November 2008, 14:30 Uhr - 10. November 2008, 18:30 Uhr

Trickfilmworkshop zur KiBuM 2008


Die gemeinsamen Erlebnisse eines Monsters und eines Haushaltsgeräts waren Thema dieses Workshops. Warum hat das Monster einen Fön? Was geschieht, wenn der Fön ein Eigenleben entwickelt? Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen entwickelten Figuren und Geschichten, in denen es zum Beispiel um den außergewöhnlichen Einsatz eines Haartrockners ging. Mithilfe von Legetrick- und Stop-Motion-Technik entstanden an drei Tricktischen experimentelle Kurzfilme. 
Leitung: Christian Gude, Nanna Lüth

Für Kinder ab 5 Jahren und für interessierte Jugendliche.

Planung, Konzeption und Durchführung der Kunstvermittlung am Edith-Russ-Haus für Medienkunst

2004 - 2006: Paula von Sydow
05/2008 - 01/2012: Nanna Lüth
02/2012 - 10/2012: Barbara Loreck

 

 


Das Vermittlungsprogramm des Edith-Ruß-Hauses für Medienkunst wird aktuell gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, die Stadt Oldenburg, die Oldenburgische Landschaft und dem Verein Lebendiges Museum e.V.

              

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg