Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Revolution im Kleinen – Foto- und Videoworkshop

Workshop
14. Januar 2017, 10:00 Uhr - 15. Januar 2017, 16:00 Uhr

Workshop für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren

mit dem Medienpädagogen Hermann Böhm von CreaClic (Bremen)

Wem gehört die Stadt? Gibt es dort etwas, das Dich stört oder das dort einfach fehlt? Gemeinsam überlegen wir, an welchen Orten in der Stadt Ihr gerne etwas verändern oder verbessern wollt. Ausgerüstet mit Foto- und Videokameras besuchen wir dort Orte und Plätze, die für Euch wichtig sind oder an denen Ihr gerne etwas verändern oder verbessern wollt und inszenieren dort Eure Revolution im Kleinen. Aus dem gesammelten Material schneiden wir dann am Sonntag einen Film.

Kosten: 5,00 – 10,00 € nach Selbsteinschätzung.

Anmeldungen bitte bis zum 11. Januar 2017 unter 0441 235 3275 oder unter museumsvermittlung(at)stadt-oldenburg.de.

Planung, Konzeption und Durchführung der Kunstvermittlung am Edith-Russ-Haus für Medienkunst

2004 - 2006: Paula von Sydow
05/2008 - 01/2012: Nanna Lüth
02/2012 - 10/2012: Barbara Loreck

 

 


Das Vermittlungsprogramm des Edith-Ruß-Hauses für Medienkunst wird aktuell gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, die Stadt Oldenburg, die Oldenburgische Landschaft und dem Verein Lebendiges Museum e.V.

              

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg