Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Höher – Schneller – Weiter - Ein Trickfilm-Workshop für Erwachsene

Workshop
28. Februar 2015, 15:00 Uhr - 28. Februar 2015, 18:00 Uhr
Ausstellungs- und Seminarraum des ERH
Kosten: 4 €
Trickfilm-Workshop ab 16 Jahren
Mit Anmeldung bis 24.02.2015 unter mona.tiltsch@stadt-oldenburg.de oder 0441 / 235 - 327

Mehr Schein als Sein? Leere Versprechen?
In Sven Johnes Film „The Greatest Show on Earth“ verspricht ein Publikumsanheizer im Zirkus das Blaue vom Himmel und eine atemberaubende Show. Die Kulisse und die Worte dienen als Metaphern für die Wünsche der Gesellschaft sowie Sehnsucht nach Glanz und Glamour im Sozialismus der DDR und auch in der heutigen Welt. Im Rahmen des Workshops wird Sven Johnes Film „The Greatest Show on Earth“ angeschaut und die Trickfilmtechnik ‚Stop-Motion‘ vermittelt, mit der Zeichnungen, Fotos, Knetfiguren und viele andere Dinge zum Leben erweckt werden können. In Kleingruppen werden eigene kurze Trickfilme produziert.


Gefördert durch:

Planung, Konzeption und Durchführung der Kunstvermittlung am Edith-Russ-Haus für Medienkunst

2004 - 2006: Paula von Sydow
05/2008 - 01/2012: Nanna Lüth
02/2012 - 10/2012: Barbara Loreck

 

 


Das Vermittlungsprogramm des Edith-Ruß-Hauses für Medienkunst wird aktuell gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, die Stadt Oldenburg, die Oldenburgische Landschaft und dem Verein Lebendiges Museum e.V.

              

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg