Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Dazwischen, jenseits, mittendrin? - Ein experimenteller Film- und Performance-Workshop

Workshop
08. November 2014, 11:00 Uhr

Dauer: 240 Minuten
Ausstellungs- und Seminarraum des ERH
Kosten: 3 € oder nach Selbsteinschätzung
Workshop für Erwachsene jeden Geschlechts
Mit Anmeldung bis 5. November 2014 unter mona.tiltsch@stadt-oldenburg.de oder 0441 235 3275

In diesem experimentellen Workshop bewegen wir uns zwischen und jenseits der Fluchtlinien des Zweigeschlechtlichen. In der Auseinandersetzung mit der Arbeit Devenir von Anaisa Franco werden zusammen mit der Vermittlerin Luisa Jansen neue Möglichkeiten entwickelt, die das Verhältnis von Mann-Frau-Sein verhandeln und Orte der Seins offenlegen, die jenseits dieser Zweiteilung entstehen. Unsere Überlegungen verarbeiten wir in kleinen performativen Aktionen und Videos.

Planung, Konzeption und Durchführung der Kunstvermittlung am Edith-Russ-Haus für Medienkunst

2004 - 2006: Paula von Sydow
05/2008 - 01/2012: Nanna Lüth
02/2012 - 10/2012: Barbara Loreck

 

 


Das Vermittlungsprogramm des Edith-Ruß-Hauses für Medienkunst wird aktuell gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, die Stadt Oldenburg, die Oldenburgische Landschaft und dem Verein Lebendiges Museum e.V.

              

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg