Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Good News – Bad News

Workshop
18. November 2013 - 26. Februar 2014
Pressegespräch: 09. April 2014, 16:28 Uhr

Workshop für Schülerinnen ab 7. Klasse

buchbar vom 18.11.2013 - 16.2.2014

Dauer: 180 Minuten
Ort: Ausstellung/Seminarraum des ERH
Preis: 75,- Euro (bis 12 Personen)

Angeregt von Marc Lees Installation Breaking The News überlegen die SchülerInnen sich Themen, aus denen sie eigene, fiktive Nachrichten erstellen. Damit gestalten sie eine kurze Nachrichtensendung vor der Kamera.

Der Workshop kann in den Deutsch- und Kunstunterricht thematisch eingebunden werden.

 

Anmeldungen unter sandrine.teuber(a)stadt-oldenburg.de

 

Planung, Konzeption und Durchführung der Kunstvermittlung am Edith-Russ-Haus für Medienkunst

2004 - 2006: Paula von Sydow
05/2008 - 01/2012: Nanna Lüth
02/2012 - 10/2012: Barbara Loreck

 

 


Das Vermittlungsprogramm des Edith-Ruß-Hauses für Medienkunst wird aktuell gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, die Stadt Oldenburg, die Oldenburgische Landschaft und dem Verein Lebendiges Museum e.V.

              

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg