Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Pixel auf Pixel – Wir bauen eine Installation im Netz!

Workshop
12. Januar 2014, 12:30 Uhr - 12. Januar 2014, 14:30 Uhr

Partizipationsangebot in der Arbeit communimage

Ausstellungsraum Edith-Russ-Haus

Kosten: Regulärer Eintritt in die Ausstellung

Ohne Anmeldung 

Auf der Website http://www.communimage.ch entsteht ein Bildermeer aus Tausenden Einzelfotos von Menschen aus der ganzen Welt. Die Künstlergruppe c a l c in Zusammenarbeit mit Johannes Gees unternimmt mit communimage den Versuch eines globalen, kollektiven Dialogs. Das visuelle Interface ist ein Koordinatensystem, in dem jedes Bild, das jemals eingefügt wurde, seine feste Position hat.

Am Sonntag, 12.01. können Sie zwischen 12.30 und 14.30 ihre eigenen Fotos in die Ausstellung Generation i.2 mitbringen. Gemeinsam werden wir sie einfügen, damit sie Teil von communimage werden.

 

Planung, Konzeption und Durchführung der Kunstvermittlung am Edith-Russ-Haus für Medienkunst

2004 - 2006: Paula von Sydow
05/2008 - 01/2012: Nanna Lüth
02/2012 - 10/2012: Barbara Loreck

 

 


Das Vermittlungsprogramm des Edith-Ruß-Hauses für Medienkunst wird aktuell gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, die Stadt Oldenburg, die Oldenburgische Landschaft und dem Verein Lebendiges Museum e.V.

              

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg