Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

Life is Data

Workshop
24. Februar 2013

buchbar vom 14. Dezember bis 24. Februar 2013 
Dauer: 90 Minuten
Uhrzeit und Datum nach Absprache

Wie wird man BürgerIn von Memopolis? Welche Daten aus dem Internet werden verwendet, um ein Profil der gescannten Personen zu machen? Wer ist gut genug, um in die perfekte Zivilisation eintreten zu dürfen? Nach dem Ausstellungsrundgang werden fiktive Persönlichkeiten erstellt und nach den Kategorien von Memopolis sortiert und eingeordnet. Die angewendeten Parameter werden mit den SchülerInnen diskutiert und hinterfragt.

KITA- und Schulworkshops sind auch außerhalb der Öffnungszeiten buchbar. 
Kosten für jeden Workshop (90 Min. / bis 12 Kinder): 37,50 € inklusive Eintritt.

Buchungen: sandrine.teuber(at)stadt-oldenburg.de

Planung, Konzeption und Durchführung der Kunstvermittlung am Edith-Russ-Haus für Medienkunst

2004 - 2006: Paula von Sydow
05/2008 - 01/2012: Nanna Lüth
02/2012 - 10/2012: Barbara Loreck

 

 


Das Vermittlungsprogramm des Edith-Ruß-Hauses für Medienkunst wird aktuell gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, die Stadt Oldenburg, die Oldenburgische Landschaft und dem Verein Lebendiges Museum e.V.

              

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg