Blogs

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

MyWar


​Blog zur Ausstellung "MyWar. Partizipation in Kriegszeiten"

in Kooperation mit dem Seminar "Gender, Kultur und Gesellschaft" von Dr. Katharina Hoffmann, Universität Oldenburg

Dieser Blog wurde anlässlich der Ausstellung "MyWar. Partizipation in Kriegszeiten" (10. Juni – 29. August 2010) begonnen. Die ersten Beiträge stammen von Studierenden des o.g. Seminars. Diese Plattform ist jedoch als öffentliches Forum gedacht, das heißt, wir wünschen uns Kommentare und weitere Beiträge von Außen, die die Themen der Studierenden vertiefen oder eigene Reflektionen.


Das Verhältnis der Mujeres Libres zur anarchistischen Bewegung

04.08.2010, 11:36
ein Beitrag von Steven Cobb und Hannes Jürgens

Obwohl die Mujeres Libres an sich selbst einen libertären Anspruch hatten und sich ganz klar der anarchistischen Bewegung zugehörig fühlten, basierte dieses Verhältnis nicht immer auf Gegenseitigkeit. Als erstes Erklärungsmuster für dieses Verhalten... mehr...

Analyse Videotheken

02.07.2010, 11:15
ein Beitrag von Anastasia Kamschilow und Greta Matthias

Wir haben in zwei Videotheken in Oldenburg den Bestand an Kriegsfilmen im Filmsortiment untersucht und dem Personal einige Fragen gestellt
Die erste Videothek in der Alexanderstraße ist vergleichsweise klein, den genauen Bestand konnte uns die... mehr...

Auf die Barrikaden - Freie Frauen im Spanischen Bürgerkrieg

08.06.2010, 15:42
ein Beitrag von Steven Cobb und Hannes Jürgens Einleitendes zu den „Mujeres Libres“ Denken wir an den Spanischen Bürgerkrieg von 1936- 39, denken wir einerseits an den antifaschistischen Befreiungskampf und an den Versuch spanischer Anarchisten, die soziale Revolution in Spanien... mehr...

Der spanische Bürgerkrieg (1936-1939)

08.06.2010, 15:42
ein Beitrag von Steven Cobb und Hannes Jürgens Die Mission ist klar, zwei Seiten. Zwei Seiten über den spanischen Bürgerkrieg. Nach diesem Satz kullern die Tränen eines Historikers in Fließbächen das Gesicht herunter. Und leider, das muss ich eingestehen, hätte er mit der Reaktion vollkommen... mehr...

  • 1
Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg