Blogs

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

MyWar


​Blog zur Ausstellung "MyWar. Partizipation in Kriegszeiten"

in Kooperation mit dem Seminar "Gender, Kultur und Gesellschaft" von Dr. Katharina Hoffmann, Universität Oldenburg

Dieser Blog wurde anlässlich der Ausstellung "MyWar. Partizipation in Kriegszeiten" (10. Juni – 29. August 2010) begonnen. Die ersten Beiträge stammen von Studierenden des o.g. Seminars. Diese Plattform ist jedoch als öffentliches Forum gedacht, das heißt, wir wünschen uns Kommentare und weitere Beiträge von Außen, die die Themen der Studierenden vertiefen oder eigene Reflektionen.


Military Fashion

04.06.2010, 12:43
ein Beitrag von Linda, Johanna und Laura
Hallo, wir freuen uns Sie/ Euch hier bei unserem Teil des Webblogs begrüßen zu dürfen. Um uns kurz vorzustellen – wir, das sind Linda P. (Studentin der Gender Studies und Pädagogik), Joanna G. (Studentin der Gender Studies) und Laura v.I. (Studentin der... mehr...

Texte zum Thema Military-Fashion

04.06.2010, 12:40
ein Beitrag von Linda, Johanna und Laura

An dieser Stelle werden wir den von uns ausgewählten Text zum Thema vorstellen, welcher „Militär in Mode – Military Look als Teil politischer Kultur: Vergeschlechtlichte Selbstinszenierungen und neoliberale Selbsttechnologien“ heißt und von Christiane... mehr...

Military Fashion: Gegenüberstellung von Christiane Leidingers Studie1 und Auszüge aus unseren eigenen Umfragen

04.06.2010, 12:38
ein Beitrag von Linda, Johanna und Laura

An dieser Stelle werden wir Ihnen/ Euch eine von uns erstellte Tabelle zeigen. Auf der einen Seite zitieren wir bestimmte Begriffe bzw. Assoziationen aus Christiane Leidingers¹ Text, die wir dann auf der anderen Seiten ergänzt haben durch Assoziationen, die... mehr...

Weblog der Gruppe „Kriegsfilme“, Teil 1

04.06.2010, 12:27
ein Beitrag von Sabine Fokken, Patrizia Matten, Sarah Kaemper, Anna Bosma & Leonie Diers Genderperspektiven in Kriegsfilmen Bekanntlich sind Kriegsfilme Darstellungen von gewaltreichen Auseinandersetzungen. In den gezeigten Szenen der Zerstörung, Verzweifelung und Brutalität sind oftmals... mehr...

Konzept Kriegsfilm

04.06.2010, 12:20
ein Beitrag von von Anastasia Kamschilow und Greta Sophie Matthias „Um die Konflikte außerhalb des Westens verständlich zu machen, werden sie auf Hollywood-Formeln zurechtgestutzt: arme Opfer auf der einen und böse Täter auf der anderen Seite. Solche Darstellungen der Zustände auf der Welt, zu... mehr...

Einführung in Thematik des Ehrenmals der Bundeswehr

04.06.2010, 12:15
ein Beitrag von Anna-Lena Strakeljahn, Eva Wichmann, Stefanie Sachse und Rita Schuhmacher Wir sind Studentinnen der Universität Bremen, die als Hauptfächer Kulturwissenschaft (Anna-Lena, Eva und Rita) oder Philosophie (Stefanie) belegen. Im Rahmen unseres Seminars „Gender, Kultur und... mehr...

Das Bremer Friedensforum

04.06.2010, 11:56
ein Beitrag von von Julia Kahlert, Johanna Theßeling und Fabian Zücker Das Bremer Friedensforum wurde 1983 ins Leben gerufen. Anlass war die Debatte um eine drohende Stationierung neuer atomarer Mittelstreckenraketen in der Bundesrepublik („Nachrüstungsbeschluss“). Bei dem Bremer Friedensforum... mehr...

Erfahrungsberichte von Menschen die in Kriegssituationen beteiligt waren

04.06.2010, 11:36
ein Beitrag von Raina Peternek

„Krieg? Ja, aber doch nicht bei uns!“ Davon gehen viele Bürger der deutschen Bevölkerung aus; es wird schnell vergessen, dass Deutschland seit 2001 mit Truppen der Bundeswehr in Afghanistan vertreten ist. Das Thema Afghanistan ist momentan wieder so aktuell wie... mehr...

"Humans at War"

04.06.2010, 11:21
ein Beitrag von Lisa Merz, Laura Somann, Stina Barrenscheen, Cosima Richter und Merle Büter

Hallo, wir sind Lisa Merz, Laura Somann, Stina Barrenscheen, Cosima Richter und Merle Büter und studieren alle im zweiten Semester Gender Studies an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Im Rahmen... mehr...

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg