Archiv

Kein angemeldeter Benutzer
Anmelden | Registrieren | Passwort vergessen

KORPYS / LÖFFLER_CORINNA SCHNITT Videoarbeiten

14. Juli 2007 - 23. September 2007
Eröffnung: 13. Juli 2007, 19:00 Uhr
Pressegespräch: 12. Juli 2007, 14:00 Uhr

Das Künstlerduo Andree Korpys und Markus Löffler arbeitet mit Videofilmen, Fotografien, Zeichnungen und Installationen, in denen sie dokumentarische und fiktive Elemente zu neuen Erzählungen kombinieren. Sie beobachten filmisch und zeichnerisch psychologische Strukturen und gesellschaftliche Zusammenhänge, wobei ihr Blick zumeist auf Nebensächlichkeiten und Details zielt.
In ihren medialen Inszenierungen stellen Korpys / Löffler assoziative und inhaltliche Bezüge zu realen gesellschaftspolitischen Themenfeldern her. Im Edith-Russ-Haus für Medienkunst wird eine Auswahl an filmischen Arbeiten aus den letzten Jahren zu sehen sein. Für die Ausstellung in Oldenburg realisieren sie auch ein neues Projekt, das sich thematisch mit politischen Protestbewegungen beschäftigen wird.


Corinna Schnitt beschäftigt sich in ihren Videoarbeiten mit gesellschaftlichen Verhältnissen und Beziehungen. Dabei erfährt die meist kleinbürgerlichen Fassade des scheinbar Alltäglichen und Banalen Irritationen, ein scharfer Blick oder eine überraschende Wendung legen unterschwellige Konflikte frei.
In der Ausstellung werden aktuelle Videoarbeiten der Künstlerin zu sehen sein sowie eine für das Edith-Russ-Haus für Medienkunst entwickelte neue Videoinstallation, die sich dem Thema des kindlichen Spielens widmet. Schauplatz ist ein Spielplatz, der aus seinem gewohnten urbanen Umfeld isoliert erscheint. Der eigentlich vertraute Anblick wird zur unwirklichen und fremdartigen Kulisse und verweist darauf, dass hier das Kinderspiel durch Strukturen, die von Erwachsenen erdacht worden sind, gelenkt wird.

 

    
Korpys / Löffler: Eure Kinder werden so wie wir, 2007© VG Bild-Kunst für Korpys / Löffler

 


Corinna Schnitt: Once upon a time, 2003
© VG Bild-Kunst für Corinna Schnitt

Veranstaltungen

29. Juli 2007, 11:00 Uhr

13. September 2007, 20:00 Uhr

22. September 2007, 11:00 Uhr

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Katharinenstraße 23, D-26121 Oldenburg, Tel.: +49(0)441/235-3208, Fax.: +49(0)441/235-2161
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag - Sonntag 11 - 18 Uhr, Montag geschlossen info@edith-russ-haus.de
Impressum     Sitemap     
Ein Ausstellungshaus der
Stadt Oldenburg